Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Kerstin Lücker / Ute Daenschel / Linda Hüetlin. Weltgeschichte für junge Leserinnen. Kein & Aber, 2017.

Ute Daenschel Kerstin Lücker

Weltgeschichte für junge Leserinnen

(Ab 12 Jahre)
  • Kein und Aber Verlag
  • 2017
  • Gebunden
  • 528 Seiten
  • ISBN 9783036957609
Illustrationen von Linda Hüetlin. Es ist höchste Zeit, die Weltgeschichte zu ergänzen: um all ihre vergessenen Heldinnen. Jenseits der üblichen Klischees - die schöne Kleopatra, die grausame Lucrezia Borgia, die mutige Jeanne d`Arc - erzählt dieses Buch von Frauen, die Geschichte machten und die trotzdem kaum jemand kennt: von Sitt-al-Mulk, die in den Wirren des Streits zwischen Schiiten und Sunniten das Amt des Kalifen von Kairo übernahm. Von Malintzin, ohne deren Hilfe die Spanier Mexiko nicht erobert hätten. Von Wu-Zetian, die als "chinesischer Kaiser" dazu beitrug, den Buddhismus in China zu verbreiten. Und von Ada Lovelace, die das erste Computerprogramm schrieb und damit nicht nur das digitale
Mehr Weniger
Zeitalter einläutete, sondern auch Fragen zur künstlichen Intelligenz stellte.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr