Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (17 Treffer)
Filter schließen (17 Treffer)

Essays und Reportagen - Herbst 2020 Eine Presseschau vom Perlentauchr

Im Herbst komen die Literaturbeilagen der großen Zeitungen. Der Perlentaucher sichtet alle Kritiken der Saison und trifft eine Auswahl: Clemens J. Setz lernt Volapük. Uljana Wolf beweist polylinguale Tollkühnheit. Dorothee Elmiger erzählt aus der Zuckerfabrik. Roberto Calasso folgt dem Himmlischen Jäger. Bill Buford lernt Kochen in Lyon. Vivian Gornick flaniert durch New York. Erläuterungen zu den einzelnen Büchern finden Sie in den "Büchern der Saison" beim Perlentaucher.