Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (31 Treffer)
Filter schließen (31 Treffer)

Die wichtigsten Romane im Frühjahr 2021 Mit Empfehlungen zu Juli Zeh, Charlie Kaufman und Alexander Tisma

Immer im Frühjahr sichtet der Perlentaucher die Literaturbeilagen der großen Zeitungen. Ein Überblick über neue Romane im Frühjahr 2021: Juli Zeh zieht noch einmal ins Dorf Bracken, Dana Grigorcea fährt in die Familiengruft in Transsylvanien, Kazuo Ishiguro erzählt die Geschichte des Roboter-Mädchens Klara, Charlie Kaufman liefert 800 Seiten Wokeness und Aberwitz, Alexander Tisma blickt zurück auf sein Leben. Erläuterungen zu den einzelnen Titeln finden Sie im Perlentaucher.