Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (13 Treffer)
Filter schließen (13 Treffer)

Bücherbrief des Monats Mai Mit Empfehlungen zu Judith Hermann, Mary Gaitskill, Anton de Kom und anderen

Judith Hermann folgt den verschlungenen Pfaden einer einstigen Zauberassistentin in die ostfriesische Einsamkeit, Howard Jacobson blickt mit galligem Witz auf einen Zirkus voller "Glamour-GreisInnen", Mary Gaitskill justiert die MeToo-Debatte mit Schwung, Wut und Sensibilität neu und Anton de Kom erzählt von den grausamen Zuständen in der ehemaligen niederländischen Kolonie Suriname. Dies alles und mehr in unseren besten Büchern des Monats Mai.